Geprüfte/r Betriebswirt/in IHK 14.09.2019 Marburg

Geprüfte/r Betriebswirt/in IHK 14.09.2019 Marburg
3.760,00 € *

  • SW10009
  • 14.09.2019 Marburg
  Internetgestützter Fernlehrgang (Zulassungs-Nr. 573410) Wir bereiten Sie auf die... mehr
Produktinformationen "Geprüfte/r Betriebswirt/in IHK 14.09.2019 Marburg"

 

Internetgestützter Fernlehrgang (Zulassungs-Nr. 573410)

Wir bereiten Sie auf die anerkannte und bundesweit einheitliche Prüfung zum Betriebswirt IHK/ zur Betriebswirtin IHK vor.

Zulassung bei der Zentralstelle für Fernunterricht

Dieser Lehrgang ist als Fernlehrgang unter der Nummer 573410 von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

 

Termine und Ort

14.09.2019     - 35039 Marburg, Schlosserstraße 8 (24 Präsenztage)

Dauer

24 Monate (einschließlich ca. 24 Präsenztage)

Die Lehrgangsteilnehmer/innen erhalten zu Beginn einen detaillierten Zeit- und Inhaltsplan zum Lehrgangsablauf.

Zielgruppe

Zukünftige Führungskräfte (Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen!)

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK Prüfung

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie zum Zeitpunkt des ersten Prüfungsteils

  •     eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum/zur Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz nachweisen oder
  •     eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis nachweisen


Die Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines Geprüften Betriebswirt/einer Geprüften Betriebswirtin dienlich sind.
Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Fördermöglichkeiten

Bei Vorhandensein der persönlichen Voraussetzungen sind u. a. nachfolgende Förderungen möglich:

  • Meister-Bafög
  • Begabtenförderung

Wir beraten Sie gerne über Ihre individuellen Fördermöglichkeiten.

Durchführung

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer/innen begrenzt.
Garantierte Durchführung ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen.

Lehrgangskosten

3.760,00 € inkl. Onlinestudienmaterial

zzgl. eigener Übernachtungs- und Fahrtkosten und Prüfungsgebühren der IHK

Ratenzahlung

Bei der Zahlungsart "Ratenzahlung" überweisen Sie uns 8 gleiche Raten in Höhe von € 470,00 alle 3 Monate. Die Raten sind fällig zum 15. des Monats nach dem jeweiligen Starttermin.  

(für den Start 14.09.2019 in Marburg - 15.09.2019; 15.11.2019; 15.01.2020; 15.03.2020; 15.06.2020; 15.09.2020; 15.09.2020; 15.11.2020)

 

Seminarbeschreibung

Unsere Seminare sind nach § 4 Nr. 22 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Welk, Projektleiter | handelsakademie@bz24.de